Landkarte von Cairns - Karte online und kostenlos in unserem Weltatlas mit Landkarte bzw. Stadtplan von vielen Ländern und Städten der Welt!

Cairns

Cairns ist eine Stadt im Norden von Queensland, Australien. Die Stadt diente bei ihrer Gründung durch den damaligen Gouverneur von Queensland, William Wellington Cairns, im Jahre 1876 ursprünglich als Exporthafen für Gold und andere Bodenschätze, die in den Minen westlich der Stadt gewonnen wurden. Mit der Zeit wurde Zuckerrohr zum Hauptexportprodukt.

Aufgrund seiner Nähe zu vielen Attraktionen ist Cairns ein beliebtes Reiseziel für ausländische Touristen geworden und gilt bei vielen Rucksacktouristen als das Hauptreiseziel in Australien.

Mit dem Schnellboot erreicht man das Great Barrier Reef in anderthalb Stunden. Green Island und Fitzroy-Island-Nationalpark sind beliebte Ziele bei einem Yachtausflug. Der Daintree-Nationalpark im Norden bietet seinen Besuchern das Erlebnis eines tropischen Regenwaldes. Im Westen befinden sich die Atherton Tablelands. Dieses Hochplateau bietet ein kühleres Klima im Vergleich zur tropischen Hitze der Küstenregion. In der näheren Umgebung befinden sich viele speziell für Touristen entwickelte Attraktionen, wie zum Beispiel der Tjapukai Aboriginal Cultural Park, die Skyrail, eine 7,5 km lange Seilbahn nach Kuranda oder das AJ Hackett Bungee Center im Regenwald. Obwohl Cairns direkt am Meer liegt, besitzt die Stadt keinen direkten Strandzugang im eigentlichen Sinne. An die Strandpromenade, die mit viel Aufwand modernisiert wurde, grenzt bei Ebbe eine hunderte Meter lange Schlammwüste an, in der kleine Mangroven wachsen. Allerdings sind wenige Kilometer weiter nördlich einige der schönsten Strände Queenslands zu finden (wie z.B. Trinity Beach).

Das Klima in Cairns entspricht einem warmen Tropengebiet mit Monsunregen in der Zeit zwischen November und März.

Bürgermeister ist Val Schier. Die Stadt hat ca. 114.000 Einwohner (Stand 2007).

Cairns besitzt einen internationalen Flughafen 7 km nördlich der Stadt und kann direkt aus Europa angeflogen werden. Eine Eisenbahnlinie verbindet die Stadt im Süden mit Brisbane und reicht im Westen bis Forsayth. Der Bruce Highway endet in Cairns und führt als Captain Cook Highway nach Port Douglas.

Landkarte von Cairns
Google Maps
1024 x 768 Pixel
Landkarte von Cairns
Google Earth
1024 x 768 Pixel
Landkarte von Cairns
Bing Maps
1024 x 768 Pixel
Landkarte von Cairns
Nokia Maps
1024 x 768 Pixel
Landkarte von Cairns
map.jpg
750 x 862 Pixel
Landkarte von Cairns
cairnsyakutat2c7.gif
640 x 748 Pixel
Landkarte von Cairns
Cairns cityhos.jpg
596 x 742 Pixel
Landkarte von Cairns
map.gif
554 x 606 Pixel
Landkarte von Cairns
map.gif
554 x 606 Pixel
Landkarte von Cairns
map.jpg
533 x 661 Pixel
Landkarte von Cairns
map.gif
508 x 665 Pixel
Landkarte von Cairns
Cairns Map.jpg
500 x 584 Pixel
Landkarte von Cairns
cairnsmapaustralia.gif
500 x 463 Pixel
Landkarte von Cairns
r49235 130225.jpg
450 x 530 Pixel
Landkarte von Cairns
cairns-australia.gif
450 x 421 Pixel
Landkarte von Cairns
atcmapcrns2.jpg
435 x 537 Pixel