Landkarte von Korsika - Karte online und kostenlos in unserem Weltatlas mit Landkarte bzw. Stadtplan von vielen Ländern und Städten der Welt!

Korsika

Korsika ist eine zum großen Teil aus Hochgebirge bestehende Insel im Mittelmeer und stellt politisch eine Region Frankreichs dar. Sie liegt westlich von Italien, auf der Höhe der Abruzzen, nördlich der italienischen Insel Sardinien und südöstlich des Mutterlandes. Nach Sizilien, Sardinien und Zypern ist Korsika die viertgrößte Mittelmeerinsel.

Korsika hat rund 299.000 Einwohner (Stand: 2007), die Hauptstadt der Region ist Ajaccio. Das frühere Département Korsika wurde 1976 in zwei Départements aufgeteilt: Corse-du-Sud und Haute-Corse.

Die Mittelmeerinsel Korsika liegt zwischen 43° 01′ und 41° 22′ nördlicher Breite und 9° 34′ und 8° 33′ östlicher Länge. Von Norden (Cap Corse) bis Süden (Capo Pertusato) misst die Insel 183 km, von Osten (Alistro) nach Westen (Capo Rosso) 83 km. Die Fläche beträgt ca. 8680 km². Aufgrund der zahlreichen Buchten hat Korsika eine über 1000 km lange Küste. Ein Drittel davon ist Strand, der Rest Felsküste. Zu großen Teilen besteht die Insel aus Hochgebirge, lediglich die Ostküste besitzt einen maximal 10 km breiten ebenen Streifen.

Die Insel liegt im Mittelmeer und wird dabei im Norden vom Ligurischen Meer, im Osten und Süden vom Tyrrhenischen Meer und im Westen vom Westlichen Mittelmeer begrenzt.

Die Entfernung nach Frankreich (Nizza) beträgt 180 km, das italienische Festland ist dagegen nur 83 km entfernt (Livorno), die italienische Insel Sardinien an der Straße von Bonifacio im Süden sogar nur 12 km.

Die Insel ist sehr gebirgig. Etwa 86 % der Insel sind Bergland und nur 14 % Küstentiefland. Korsika hat eine durchschnittliche Höhe von 568 m (Sardinien: 344 m, Sizilien: 441 m). Auf Korsika ragen 50 Zweitausender in den Himmel. Der höchste Berg ist der Monte Cinto mit 2706 m, der nur 24 km von der Westküste entfernt liegt.

Korsika entstand wie die Alpen im Tertiär. Es besteht zu zwei Drittel aus einem kristallinen Granitsockel, vor allem im Westen. Der Osten besteht überwiegend aus Schiefer, der sich aus Meeressedimenten gebildet hat, und aus Schwemmland.

Landkarte von Korsika
Google Maps
1024 x 768 Pixel
Landkarte von Korsika
Google Earth
1024 x 768 Pixel
Landkarte von Korsika
Bing Maps
1024 x 768 Pixel
Landkarte von Korsika
Nokia Maps
1024 x 768 Pixel
Landkarte von Korsika
1861 Levasseur Map of Corsica ...
2,404 x 3,500 Pixel
Landkarte von Korsika
Corsica map RU.gif
1,465 x 1,893 Pixel
Landkarte von Korsika
corsica 1894.jpg
1,356 x 2,551 Pixel
Landkarte von Korsika
Europe location Corsica.png
1,245 x 1,245 Pixel
Landkarte von Korsika
corsica 1914.jpg
1,191 x 2,093 Pixel
Landkarte von Korsika
corsica 1914.jpg
1,191 x 2,093 Pixel
Landkarte von Korsika
20100222183319!Corse region re...
824 x 1,625 Pixel
Landkarte von Korsika
Corse region relief location m...
824 x 1,625 Pixel
Landkarte von Korsika
20100718135023!Corse region re...
824 x 1,625 Pixel
Landkarte von Korsika
22326-01.jpg
1,853 x 2,187 Pixel
Landkarte von Korsika
DOT France 27 Corsica Map.jpg
1,600 x 3,400 Pixel
Landkarte von Korsika
Corsica map RU.gif
1,465 x 1,893 Pixel